22.03.2011

Wie ein Fotobuch eine Geschichte erzählt

Mit einem Fotobuch lässt sich auf ästhetisch ansprechende Art und Weise eine Geschichte in Bildern erzählen. Wofür das gut sein soll? Eine solche Bildergeschichte ist ein ideales Geschenk zu unterschiedlichen Anlässen. Mit ihr lassen sich zum Beispiel besondere Momente im Leben eines Jubilars nacherzählen oder die Stationen, die der Beschenkte zum Erfolg (Beispiel Schul- oder Universitätsabschluss) durchlaufen hat, dokumentieren. Wie man ein Fotobuch erstellen kann, das eine solche Geschichte erzählt, erfahren Sie im Folgenden.

Chronologische Anordnung von Bildern

Wenn man mithilfe eines Fotobuchs eine Geschichte in Bildern erzählen möchte, sollten die Fotos chronologisch angeordnet werden. Um dieses Unterfangen zu erleichtern, sollte man am besten vor der eigentlichen Gestaltung all jene Bilder auswählen, die im Buch erscheinen sollen. Da Fotobücher allerdings mithilfe von Softwareprogrammen erstellt werden, ist es nicht schlimm, wenn man während des Gestaltens merkt, dass einzelne Bilder ausgewechselt werden oder zusätzlich hinzukommen sollen. Dies ist ein klarer Vorteil, den das Fotobuch gegenüber einem Fotoalbum, bei dem Papierbilder eingeklebt werden müssen, besitzt. Zudem kann bei einem digital erstellten Fotobuch sehr einfach mit der Größe der Bilder gespielt werden.

Gestalterische Extras für das Fotobuch

Wer die Geschichte, die das Fotobuch erzählen soll, anreichern möchte, kann von der Option Gebrauch machen, Texte einzufügen. Besonders schön ist es dabei auch, wenn der Beschenkte in seinem Fotobuch persönlich angesprochen wird – zum Beispiel am Ende oder Anfang des Buchs. Mit ein wenig Geschick lassen sich zum Beispiel auch Dokumente, die Erinnerungen hervorrufen, abfotografieren und in das Fotobuch einfügen. Dies könnte bei einem Ehepaar, das ein Jubiläum feiert, zum Beispiel die Hochzeitsurkunde sein. Auch auf die Hintergrundgestaltung sollte man beim Erstellen eines Fotobuchs viel Wert legen. Diese bringt die Bilder und die zum Ausdruck gebrachten Gefühle äußerst wirkungsvoll zur Geltung. In der Regel kann man auf unterschiedliche Gestaltungsvorlagen zurückgreifen, die das Erstellen insgesamt vereinfachen, aber auch enorm bereichern.

Weitere Informationen:

http://www.fotobuch-anbieter.com

Related posts:

  1. Fotos aus dem Urlaub

Kommentare

.

good….

.

ñýíêñ çà èíôó!…

.

tnx for info….

.

tnx!!…

.

ñïàñèáî!…

.

tnx….

.

ñïàñèáî çà èíôó!!…

.

ñïñ!…

.

thank you!!…

.

áëàãîäàðþ!…

.

ñïñ!!…

.

áëàãîäàðåí….

.

áëàãîäàðåí….

.

good info….

.

thanks for information!…

.

hello!…

.

thank you!!…

.

ñïàñèáî çà èíôó….

.

áëàãîäàðñòâóþ!!…

.

tnx!!…

.

thanks….

.

áëàãîäàðåí….

.

tnx for info!…

.

good!!…

.

tnx for info!!…

.

tnx….

.

good!!…

.

thank you….

.

tnx for info….

.

ñïñ!!…

.

thank you….

.

ñïñ….

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien